Home
Wir über uns
Dürnitz
Torwartstube
Hochzeit
Wedding Special
Catering
Tagung
Themenideen
Weltrekord
Impressum
     
 


google80cbb90554906ba0.html





Burghausen - ein Sonntagskind unter den bayerischen Städten. 1.000 Jahre alt, 1.000 Meter lang. Und hoch oben über der Altstadt thront die längste Burg der Welt (1.051 m).

1.000 Jahre alt ist die bayerische Stadt Burghausen. Sie liegt zwischen München und Salzburg, direkt an der Grenze zu Österreich. Die Stadt am Ufer der Salzach hat heute ca. 18.000 Einwohner. Erstmals befestigt wurde sie 100 v. Chr. von den Kelten. Im Lauf der Jahrhunderte entstand die einzigartige berühmte Burganlage. Mitte des 13. Jahrhunderts hatte Herzog Heinrich ihren Ausbau begonnen. Herzog Georg der Reiche machte aus ihr wegen drohender türkischer Invasionen im 15. Jahrhundert Die längste Burg der Welt. 1632 wurde die Burg von den Schweden bedroht und erneut verstärkt.

Die längste Burg der Welt
1.051 Meter lang ist die Burganlage oberhalb der Stadt Burghausen. Jeder der sechs Burghöfe hatte oder hat sein eigenes Tor, seinen eigenen Burggraben und eine hölzerne Zugbrücke. Jeder Burghof wurde zu einer anderen Zeit gebaut und hat seine eigene persönliche Geschichte. Die Außenanlagen der Burg sind das ganze Jahr über frei und kostenlos zugänglich.

Mehr Infos unter www.DielaengsteBurgderWelt.de